Forschung und Normierung im Strassen- und Verkehrswesen
  • deutsch
  • français

Zielsetzung

Die Statuten des VSS enthalten seit 1918 die Aufforderung, dass der Verband Aus- und Weiterbildungen für seine Verbandsmitglieder anbietet.

 

Die Zielsetzungen der Aus- und Weiterbildung beim VSS umfassen sowohl die Verbreitung von grundsätzlichem und generellem Fachwissen für Fachleute in Ingenieurbüros und Fachorganisationen, Verantwortliche in Verwaltungen von Verkehrs- und Tiefbauämtern und Polizeistellen sowie Behörden, als auch spezifisches, vertieftes Fachwissen für Experten, Ingenieure und Fachspezialisten. Dabei werden folgende Ziele anvisiert:

  • Verstärkte Weitergabe und Verbreitung VSS-generiertes Fachwissen aus der VSS-Forschung
  • Mobilisierung und Verbreitung Expertenwissen aus der Praxis (Umsetzung Wissen und Erkenntnisse aus der Praxisanwendung)
  • Ausbau und Systematisierung (Tagungsfolge) der themenorientierten VSS-Fachtagungen
  • Systematisierung und Intensivierung der VSS-Workshop-Normen

Aus- & Weiterbildungs-angebot