Forschung und Normierung im Straseen- und Verkehrswesen
  • deutsch
  • français

Forschungsidee

Forschungsideen können grundsätzlich von allen Mitgliedern des VSS wie auch von Dritten bei der Geschäftsstelle VSS oder direkt bei einer der Expertenkommissionen (EK) des VSS eingereicht werden. Dazu ist das Formular 1: Meldung neues Forschungsprojekt zu verwenden. Alle Informationen zum korrekten Ausfüllen des Formular 1 finden sich in den Erläuterungen der Geschäftsstelle Forschung. Bei der Ausformulierung einer Idee sind folgende Punkte in einem Argumentarium speziell darzulegen:

  • Problemstellung, Ziel, Zweck, Notwendigkeit, Nutzen des Forschungsvorhabens, Methode und Vorgehen sind klar auszuformulieren
  • Übereinstimmungen mit der Forschungsstrategie sind explizit aufzuzeigen
  • Das Vorhaben ist in einen grösseren Zusammenhang mit anderen Forschungs- oder Normungsvorhaben zu stellen
  • Synergien für eine allfällige künftige Normung ist aufzuzeigen
  • Nach Möglichkeit ist die Forschung objektbezogen durchzuführen
  • Beim Ausformulieren des Antrags ist die Terminologie des VSS zu verwenden

Zur Selbstüberprüfung der Neumeldung kann beiliegende Checkliste und ein Musterdokument verwendet werden.
Die Forschungsidee wird durch die entsprechende EK, die Fachkommission (FK) und die Koordinationskommission (Koko) geprüft. Bei zustimmendem Entscheid wird die Idee als Forschungsvorhaben ins ARAMIS eingetragen.