CAS Entwurf von Verkehrsanlagen

 

Das CAS ist modular aufgebaut. Es gliedert sich in fünf Module. Für das Modul «Abschlussarbeit» ist der vorgängige Abschluss der vier anderen Module erforderlich. Für den erfolgreichen Abschluss der fünf Module werden 12 ECTS-Punkte vergeben.

Jedes Modul besteht aus einem Vorlesungsteil (darunter fallen auch Exkursionen, Besichtigungen, Laborarbeit usw.) sowie individuellem Selbststudium. Der Anteil Selbststudium variiert je nach Art der Einschreibung.

Das Ziel des CAS ist es, den Teilnehmenden eingebettet in den Kontext aktueller Erkenntnisse und deren erwarteter Entwicklungen eine Gesamtheit an Basiswissen und Methoden über die Themen Planungs- und Entwurfsgrundlagen, Linienführung und Querprofil sowie Knoten und Parkieren zu vermitteln. Gleichzeitig zielt das CAS darauf ab, die Teilnehmenden für die Anwendung von Normen zu sensibilisieren. Das Erlernte wird mittels Fallstudien in die Praxis umgesetzt und so verankert.

  • Komplettes CAS
    Mit Abschlussarbeit und 12 ECTS-Punkten
    Modulprüfungen: ja
    Abschlussarbeit: ja

 

  • Einzelmodul
    Mit Prüfung, je nach Modul 2 oder 3 ECTS-Punkten und VSS-Weiterbildungszertifikat
    Modulprüfung: ja
    Abschlussarbeit: nein

 

  • Einzelmodul
    Mit VSS-Weiterbildungsbestätigung
    Modulprüfung: nein
    Abschlussarbeit: nein

Das CAS richtet sich in erster Linie an Ingenieure und erfahrene Fachleute aus Ingenieurbüros, Planungsbüros oder aus den für die Planung, die Projektierung und den Betrieb von Verkehrsinfrastrukturen zuständigen Verwaltungen.

Über die Zulassung von Bewerbern entscheiden die CAS-Verantwortlichen anhand einer Prüfung der Dossiers. Die Teilnehmerzahl ist pro Modul auf 25 Personen beschränkt. Die Abschlussarbeit muss innerhalb von 6 Monaten nach Ende des letzten anrechenbaren Moduls begonnen werden.

CAS-Verantwortlicher
Prof. Dr. Nicolas Bueche (BFH)  |  034 426 41 57  |  nicolas.bueche(at)bfh.ch

CAS-Administration
T. Baumgartner  |  034 426 41 76  |  tatjana.baumgartner(at)bfh.ch

CAS-Anmeldung
V. Arzner  |  044 269 40 20  |  v.arzner(at)vss.ch

Die Module des CAS

Planungs- und Entwurfsgrundlagen

Linienführung und Querprofil

Parkieren

Anmeldung

Melden Sie sich auf der mobility PLATFORM zu den ausgeschriebenen Kursen an.

Anmeldung