Forschung und Normierung im Straseen- und Verkehrswesen
  • deutsch
  • français

Verband

Der VSS ist gesamtschweizerisch tätig als unabhängige, eigenständige Organisation mit der Rechtsform eines Vereins. Er stützt sich auf das Prinzip des Milizsystems und ist demokratisch organisiert.

 

Der VSS basiert auf rund 160 Koordinationsgremien, Fach- und Expertenkommissionen sowie Arbeitsgruppen. Er setzt diese Gremien nach fachtechnischen, geographischen und sprachlichen Kriterien ausgewogen zusammen.

 

Der Vorstand führt den Verein und vertritt die Interessen des VSS gegen aussen. Der Beirat berät den Vorstand als Konsultativorgan. Die Geschäftsstelle koordiniert und unterstützt die Verbandsarbeit.

Die Arbeit im VSS basiert auf dem Grundsatz der Ehrenamtlichkeit. Eine teilweise Entschädigung der Mitarbeit im Verband erfolgt über den gesamten Verband nach einheitlichen Prinzipien und im Rahmen der wirtschaftlichen Möglichkeiten.

 

100 Jahre VSS - Die Geschichte des VSS in einer 180-seitigen Chronik mit eindrücklichen Fotos. Interessierte können die Chronik auch auf der Website des VSS zum Preis von CHF 28.- (zuzüglich Versandkosten) bestellen.